Ein gepflegtes Business-Netzwerk ist der Schlüssel für Erfolge im Online-Marketing

und bei der Online-Akquise von Neukunden.

Businessportale bieten optimale Möglichkeiten zum Netzwerkaufbau und zur

Ansprache von Neukunden.

Die klassischen Wege, mögliche neue Kunden zu finden und anzusprechen, funktionieren immer weniger. Wer heute ein Unternehmen aufbauen und wachsen möchte, muss seine künftigen Kunden dort suchen, wo diese sich überwiegend aufhalten: Im Internet.

Werbung im Internet funktioniert besser als Werbung in den klassischen Offline-Medien. Menschen sind allerdings von Informationen aller Art, auch von Werbung, überfrachtet. Gelesen wir meist nur, wonach gezielt gesucht wird. Und Anzeigen im Internet sind auf Dauer nicht gerade günstig. Hinzu kommt, dass man den Erfolg durch Kontaktaufnahme und Nachfragen nicht beeinflussen kann.

Einen nahezu kostenlosen Weg dagegen bietet die Neukundenansprache über Business-Netzwerke. Hier gilt es, die richtigen Wege einzuschlagen, die Online-Etikette zu beachten und sein Business-Netzwerk zu pflegen.

Aufbau von Business-Netzwerken

Aktives Netzwerken ist das Erfolgsgeheimnis vieler bedeutender Unternehmer. Neue Mitarbeiter, neue Kunden und interessante Kooperationen werden über Netzwerkkontakte gefunden. Generell sollten alle sinnvollen Möglichkeiten genutzt werden, um geschäftliche Beziehungen aufzubauen. Dafür bieten sich vor allem Offline die klassischen Veranstaltungen an: Kongresse, Messen, Tagungen usw. Sowohl ein Messestand, aber vor allem die Möglichkeit, einen Fachvortrag zu halten, führt automatisch zu Kontakten. Voraussetzung ist natürlich die eigene Kontaktfähigkeit, die Bereitschaft, auf andere Menschen zuzugehen, um gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Wichtig: Offline wie Online: Nicht die Anzahl der Kontakte zählt, sondern die Qualität. Darauf sollte man schon deswegen achten, weil die nachfolgende Pflege des Netzwerkes durchaus Zeit in Anspruch nimmt.

XING: Optimales Businessnetzwerk zur Online-Akquise

Eine gute Möglichkeit zum Online-Netzwerken ist die Business-Plattform XING.

Xing hat 13 Mio Mitglieder alleine in Deutschland, die das Hauptziel verfolgen, Businesskontakte zu knüpfen. Wer dies professionell macht, hat überdurchschnittlich gute Akquise-Erfolge.

Möglichkeiten zum Online-Kontaktaufbau

Sehr wichtig ist, sich mit den bestehenden Offline-Kontakten auf Xing zu vernetzen. Xing bietet dazu die Möglichkeit, gezielt nach Mitgliedern zu suchen und schnell Kontaktanfragen zu stellen. Diese Möglichkeit sollte immer genutzt werden. Die Erfolge durch Pflege des bestehenden Kontaktnetzwerkes sollte nicht unterschätzt werden. Auf jeden Fall sollte ein bestehenden Netzwerk in die eigene Online-Akquisestrategie mit einbezogen werden.

Erfolgsquote bei der Online-Akquise

Für die Erfolgsquote sind entscheidend:

  • Die Akquise-Strategie
  • Der aktuelle Bedarf an Ihrem Angebot
  • Der Wettbewerb
  • Das Image Ihres Angebotes

So wird man sich schwer tun, über Xing Interessenten für den Abschluss von Versicherungen, Finanzdienstleistungen, Coaching o.ä. zu finden. Tatsächlich sollte man sich fragen, ob man mit diesen und ähnlichen Angeboten ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell betreibt, für das sich ausreichend Kunden finden lassen. 

Gefragt und deutlich erfolgreicher sind Angebote, die

  • Kosten senken
  • Ein akut bestehendes Kundenproblem lösen
  • Neue Chancen und Möglichkeiten eröffnen
  • Absehbare Krisen erkennen und vorbeugen

Hier liegt die Erfolgsquote bei durchschnittlich 35%. In unserem Kursangebot zum Netzwerkaufbau und zur Neukundenakquise erläutern wir die erfolgsrelevanten Themen ausführlich und bieten Übungen dazu an.